/// Bitcoins und Etherum als Zahlungsmittel für Events, Kongresse und Veranstaltungen?


Bitcoins werden in anderen Ländern bereits als offizielles Zahlungsmittel akzeptiert. Im Bereich Event- und Teilnehmermanagement ergeben sich aber weiterreichende Anwendungsmöglichkeiten. Beispielsweise können Tickets in einer Blockchain abgebildet werden. In Kombination mit der Zahlung der Tickets spricht man dann von „smart contracts“. coladaservices, mit dem Teilnehmermanagement System „seera“, sind auch in diesem Bereich Pioniere. Am Ende des Artikels finden Sie eine Liste mit bevorstehenden Events, Kongressen und Tagungen zum Thema Bitcoins, Ethereum und Blockchain, ebenso wie eine Liste von Anbietern, welche die Blockchain zur Verwaltung von Tickets einsetzen.

Bitcoins sind digitale Währungen, die einen Zahlungsverkehr unter Ausschaltung von Banken ermöglichen. Ebenso entfallen Wechselkursverluste. Die Transaktionen sind günstig und innerhalb von Sekunden ausgeführt. Die meisten Besitzer von digitalen Währungen nutzen die Coins als Wertspeicher und Spekulationsobjekt.

In Asien erreicht der Bitcoin die nächste Evolutionsstufe: Seit Ende 2017 sind in Japan Bitcoins und Ethereum staatlich zugelassene Zahlungsmittel. Insgesamt nehmen ca. 400.000 Einzelhändler Cyberwährungen als Zahlungsmittel an. Aber auch Fluglinien, wie die Peach Aviation, akzeptieren seit Anfang 2018 Bitcoins für den Kauf von Tickets. Die Schweiz ist noch einen Schritt weiter: An den Fahrkartenautomaten der Bahn können Bitcoins gekauft werden und die Stadtverwaltung von Zug akzeptiert Bitcoins für Gebühren bis 200 Franken.

Diese Firmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz nehmen Zahlungen in Bitcoins entgegen: Wo kann ich mit Bitcoins bezahlen?

Im Bereich Event- und Teilnehmermanagement ist coladaservices einer der Pioniere im Bereich Kryptowährungen.

/// Online Payment für Kongresse und Events

Hinter den digitalen Währungen steht eine Technologie, die sich „Blockchain“ nennt. Entwickelt wurde die Idee von dem mysteriösen Programmierer Satoshi Nakamoto. Sein White Paper wurde auch ins Deutsche übersetzt und kann hier geladen werden.

Inzwischen gibt es über 1.500 Kryptowährungen, aber nur zwei Währungen sind tatsächlich konvertierbar, also direkt eintauschbar von Fiat-Money (Euro/Dollar) in Cybercoins und umgekehrt: Bitcoins und Ethereum. Alle anderen Währungen können derzeit nur über Bitcoins oder Ethereum gekauft und verkauft werden.

Zur Entgegennahme von Bitcoins als Zahlungsmittel für Tickets und Kongressgebühren ist nur ein Konto bei einer der bekannten Handelsplattformen, wie www.bitcoin.de oder www.coinbase.com nötig. Die Einrichtung eines Veranstaltungs- Kontos ist innerhalb eines Tages möglich. Ein- und Auszahlungen auf das „Event- Wallet“ der Eventagentur erfolgen dann mittels SEPA-Überweisung.

/// Vorteile der Zahlungsabwicklung mit Bitcoins

Online Registrierungen und Online Shops sind mit Payment Providern verbunden. Nach Abschluss der Registrierung oder des Einkaufs wird der Betrag ermittelt und der Kunde kann sich zwischen verschiedenen Zahlungsarten entscheiden: PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung. In diesem Moment wird der Betrag, die Rechnungssumme und der Kundenname an den Zahlungsabwickler übergeben und dieser prüft, ob die Kreditkarte oder Bankverbindung gültig ist. In jedem Fall wird die Zahlung über ein traditionelles Transaktionssystem unter Einschaltung von Banken und Kreditkarteninstituten abgewickelt. Hier entstehen dem Veranstalter Kosten von ca. 3% und es dauert zwei bis drei Wochen bis der Betrag auf dem Konto der Agentur ankommt. Bei Zahlungen aus dem Ausland bestehen zusätzlich Währungsrisiken.

Bei Cyberwährungen kann für jeden Teilnehmer eine Einzahlungsadresse angelegt werden. Diese wird ihm am Ende der Registrierung oder dem Ticketkauf am Bildschirm als QR Code und als Zahlenkette angezeigt. Am PC kopiert er die Zahlenkette und überweist den Betrag; am Mobiltelefon nutzt der Teilnehmer die Kamera und gibt den geforderten Betrag frei. Die Zahlung erfolgt unmittelbar, über Länder- und Währungsgrenzen hinweg und unter Ausschaltung von Banken und Payment Providern. Die Kosten der Transaktion trägt der Zahlende.

/// Vorteile der Blockchain für Veranstalter

Die Blockchain stellt sicher, dass ein Bitcoin immer nur in einer Brieftasche sein kann. Wenn ein Bitcoin von einer Adresse auf eine andere übertragen wird, dann wird diese Transaktion in einen Block eingetragen und von allen anderen Beteiligten bestätigt und fortgeschrieben. So kann es zu keiner Duplikation kommen. Daher gehen die Ideen inzwischen weit über die Nutzung als Zahlungsmittel hinaus: Beispielsweise könnte eine Gemeinde alle Grundstück in die Blockchain eintragen und das Grundbuch würde überflüssig. Bei Konzerten und Fußballspielen könnten alle Sitzplätze/Tickets im Stadium in einer Blockchain verwaltet werden. Die Technologie stellt dann sicher, dann ein Ticket entweder beim Veranstalter oder beim Käufer ist – auf keinen Fall aber dupliziert werden kann. Eine Rücknahme und Erstattung wäre dann ein Kinderspiel. Erweiterte Anwendungen laufen unter dem Namen „Smart Contracts“. Auf diesem Gebiet sind die Entwickler von Ethereum führend.

Diese Firmen arbeiten bereits an digitalen Tickets für Events, Kongresse und Teilnehmeranmeldungen:

  • Ein funktionsfähiges Ticketsystem bietet Blocktix an
  • Smart Contracts bietet Citizenticket aus Großbritanien an
  • Interessante Konzepte gibt es bei Cryptoticket zu sehen

coladaservices mit der Teilnehmermanagement Software SEERA entwickelt derzeit ein Bezahl- und Ticketsystem auf Basis der Blockchain Technologie.

/// Übersicht Kongresse und Events zum Thema Bitcoins

Mehr Informationen zum Thema „Bitcoins“ und „Blockchain“ finden Sie auf folgenden Kongressen:

07.03.2018: Blockchain Summit Zurich

20.06.2018: 2018 Crypto Valley Conference on Blockchain Technology, Zug, Schweiz

27.09.2018: DevChain.io London 2018

Über coladaservices Teilnehmer Management

Das Team von colada services entwickelt seit 2001 Datenbanklösungen und Webanwendungen mit Schwerpunkt Event- und Teilnehmermanagement.

Im Rahmen der Veranstaltungen unserer Kunden gestalten wir Webseiten, Online-Registrierungen und versenden Email-Einladungen an die Teilnehmer. Für den reibungslosen Check-In vor Ort versenden wir E-Tickets mit Barcodes oder QR-Codes, drucken Namensschilder und kümmern uns um das Einlassmanagement und die Zutrittskontrolle.


/// Kontakt coladaservices


/// Öffnungszeiten

Unser Büro ist werktags zwischen 9 und 17 Uhr geöffnet. Per Email sind wir 24 Stunden erreichbar und erledigen dringende Fälle auch außerhalb der Öffnungszeiten.


Firma: coladaservices GmbH
Adresse: Schwanthaler Str. 73, 80336 München
Telefon: +49 (0)89 780 6089-1
Fax: +49 (0)89 780 6089-9
Email: info@coladaservices.com

/// Ihre Nachricht


/// Impressum coladaservices


Anbieter der Webseite von coladaservices
coladaservices GmbH
Schwanthaler Str. 73
80336 München
Tel.: 089 780 608 91
Fax: 089 780 608 99
E-Mail: info@coladaservices.com

Geschäftsführer: Jürgen Fassbender
Registernummer: HRB 150997
Registergericht: Amtsgericht München
UST-ID-Nr.: DE 235528188
Steuernummer.: 143/125/50882

Inhaltlich verantwortlich:
Jürgen Fassbender

 


Disclaimer

1. Haftungsbeschränkung
Die Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt dennoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte und Informationen. Die Nutzung der Webseiteninhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Allein durch die Nutzung der Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Verlinkungen
Die Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Webseiten ("externe Links"). Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber. Bei Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheberrecht / Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Webseite durch den Anbieter veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Alle vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers.

 


Dies gilt vor allem für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Dabei sind Inhalte und Rechte Dritter als solche gekennzeichnet. Das unerlaubte Kopieren der Webseiteninhalte oder der kompletten Webseite ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Diese Website darf ohne schriftliche Erlaubnis nicht durch Dritte in Frames oder iFrames dargestellt werden.

4. Datenschutz
Mit dem Besuch dieser Webseite können Informationen über den Zugriff gespeichert werden. Diese Daten wie Uhrzeit, Datum und die betrachtete Seite gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Dies werden nur aus statistischen Zwecken erfasst. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, erfolgt nicht. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Schatten

© 2001-2018 coladaservices | Ihr Spezialist für Teilnehmermanagement | Impressum Datenschutz

Phone Icon +49 (0)89 780 608 91
XING Icon LinkedIn Icon Google+ Icon Facebook Icon Twitter Icon